5 DVDs für nur 119,60 Euro versandkostenfrei

5 DVDs fr nur 119,60 Euro

Scheinminderjährigkeit Oktober 2009

Inhalt drucken

 

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof München 7. Senat hat mit Beschluß vom 02.02.2009 unter dem Aktenzeichen : 7 CS 08.2310 wie folgt entschieden:

"Eine nach § 4 Abs. 1 Nr. 9 JMStV (JugSchMedienStVtrBY) unzulässige Darstellung eines Kindes oder Jugendlichen in unnatürlich geschlechtsbetonter Körperhaltung in einerm Telemedien-Angebot liegt nicht vor, wenn die dargestellte Person im Zeitpunkt der Aufnahme nachweislich volljährig war und wenn dies im Angebot deutlich und zutreffend angegeben wird (Rn. 18)."

Purzel Video sagt dazu:

Seit Jahren, wird auf allen unseren Produkten klar angegeben, dass unsere Darstellerinnen und Darsteller zum Zeitpunkt des Drehs 18 Jahre oder älter waren. Dies kann auch schriftlich mit Verträgen und Personalausweisfotokopien und Aufnahmen klar nachgewiesen werden - somit haben wir mit dem Thema Scheinminderjährigkeit kein Problem!

(Bitte beachten Sie auf unseren Covern & DVD Hüllen den Aufdruck an der schmalen Seite der DVD: "Alle Modelle sind garantiert 18 Jahre oder älter zum Zeitpunkt des Drehs gewesen.")